Funktionale-Sicherheit-techcos-München

Funktionale Sicherheit

Zukunftsorientierte Unternehmen produzieren innovative und leistungsfähige Hightech-Produkte, die mit modernster Elektronik und Software immer leistungsfähigere Funktionen für den Endkunden bereitstellen. Damit diese innovativen Produkte auch die vom Kunden und Gesetzgeber erwartete Sicherheit beim Gebrauch bieten, muss der Hersteller bei deren Entwicklung und Herstellung mit der notwendigen Sorgfalt vorgehen.

Der Nachweis der sorgfältigen Entwicklung sicherheitsrelevanter E/E Systeme gelingt mit internationalen Normen wie der IEC 61508 oder der ISO 26262.

Mit über 15 Jahren Erfahrung im Bereich Functional Safety und Safety Engineering beraten wir unsere Kunden kompetent bei allen Safety Projekten und behalten den Überblick über alle relevanten Sicherheitsnormen und die notwendige Nachweisführung für deren Produkte. 
 

Automotive Safety

Der Sicherheitsnachweis nach ISO 26262 ist unsere Spezialität – Wir unterstützen den gesamten Entwicklungsprozess von der Idee bis zum nachweislich sicheren Produkt.  Wir beraten nicht nur, sondern es ist für uns selbstverständlich, als Teil des Entwicklungsteams die notwendigen Aufgaben mit zu schultern. Dazu nutzen wir bei Bedarf auch unser umfangreiches Partnernetzwerk, um entsprechende Kapazitäten für unsere Kunden bereit zu stellen.

Integrierte Prozessverbesserung

Um schnell auf neue Anforderungen der Branche reagieren zu können unterstützen wir unsere Kunden bei der Analyse ihrer Entwicklungsprozesse. Wir erarbeiten übergreifende Verbesserungsvorschläge und stimmen diese innerhalb ihrer Strukturen ab und etablieren die Prozessverbesserung nachhaltig. Dabei arbeiten wir zielgerichtet auf die vollständige Nachweisführung des jeweiligen Sicherheitsstandards hin. Gemeinsam mit unserem Kunden erstellen wir eine lückenlose Compliance-Matrix, die als Basis für den Nachweis der Prozessreife dient.